+49 (0)341 – 23 46 738
Wir liefern nur für den gewerblichen Bedarf!

Druckvorlagen

Druckinfos zum Bedrucken der textilen Werbeartikel

Druckverfahren: Siebdruckverfahren

Bei der Erstellung unserer Angebote für Ihre Werbeartikel gehen wir davon aus, dass wir von Ihnen eine druckfähige Datei in einem der folgenden Datenformate:
PDF, AI, EPS, FH, CDR, TIF, JPG, PNG, GIF
erhalten.
Sollten Ihnen keine druckfähigen Daten zur Verfügung stehen, können wir an Hand Ihre Daten gern eine Druckvorlage erstellen. Dafür berechnen wir Grafikkosten entsprechend dem anfallenden Aufwand.

Wenn Sie keine Vektordaten zur Verfügung haben, schicken Sie uns bitte eine Datei mit einer Auflösung von mindestens 300 dpi in Originalgröße, d.h. in der Größe, in der Ihr Motiv auf die Stoffbeutel gedruckt werden soll.

Die maximale Druckgröße finden Sie in der Produktinfo oder unter Druckspiegel.

Bitte verwenden Sie bei der Gestaltung Ihres Druckmotives keine Haarlinien. Diese müssen in jedem Fall verstärkt werden, weil sie ansonsten aufgrund der Struktur der Baumwolltaschen nicht zu sehen sind. Die Mindeststrichstärke beträgt 0,5 mm.

In jedem Fall benötigen wir zusätzlich zu Ihrer Druckdatei für jede zu druckende Farbe eine HKS-, Pantone- oder RAL-Nummer.

Mitarbeiter