+49 (0)341 – 23 46 738
Wir liefern nur für den gewerblichen Bedarf!

Was ist ein weißer Unterleger?

21. Juli 2017 | Geschrieben von G. Bendig in der Kategorie FAQ

Ein weißer Unterleger ist eine Grundierung, die bei farbigen und insbesondere dunklen Stoffen, unter das eigentliche Druckmotiv gedruckt werden muss.

Warum ist ein weißer Unterleger notwendig?

Der weiße Unterleger wird immer dann benötigt, wenn die Farben des Druckmotivs heller sind als die eigentliche Stofffarbe.
So, wie beim Renovieren eine dunkle Wand im Wohnzimmer vorgestrichen werden muss, wenn sie danach weiß strahlen soll, muss man auch die Taschenfarbe „neutralisieren“ bzw. abdecken, damit ein brilliantes und optimales Druckergebnis erzielt werden kann.

Wie wird der weiße Unterleger gedruckt?

In der grafischen Bearbeitung wird das Motivbild ‚weißer Unterleger‘ unterschnitten. Konkret bedeutet dies, dass diese Fläche um einige My kleiner ist als das komplette Druckmotiv.

Wie wird der weiße Unterleger richtig gedruckt?

 

Es wird also kein weißes Viereck unter das Motiv gedruckt. Der Druck erfolgt exakt so, dass der Unterleger nach dem Druck nicht zu erkennen ist. Unter allen Umständen soll vermieden werden, dass der Unterleger unter dem Motiv „hervorblitzt“.

Ist ein Unterleger auch notwendig, wenn das Druckmotiv Weiß ist?

Ja, in diesem Fall wird auf den weißen Unterleger das eigentliche Deckweiß des Motivs gedruckt. Deshalb heißt es auch Unterleger. Die eigentliche Druckfarbe spielt dabei keine Rolle.

Welche einzelnen Arbeitsschritte sind beim Druck des weißen Unterlegers notwendig?

Welche einzelnen Arbeitsschritte sind beim Druck des weißen Unterlegers notwendig? Für farbige Stofftaschen ist ein weißer Unterleger erforderlich. Wir zeigen im Video, wie es geht.

Montage der Drucksiebe

Als erstes wird das Drucksieb für das Motiv ‚weißer Unterleger‘ richtig positioniert. Danach werden alle weiteren Drucksiebe für die nachfolgenden Farben montiert und in der Siebdruckmaschine ausgerichtet.

Einfüllen der Druckfarbe

Es erfolgt der erste wichtige Schritt, nämlich das Einfüllen der  Druckfarben.  In den Siebdruckrahmen der Farbe 1 wird für den weißen Unterleger die Druckfarbe eingefüllt. Danach wird die weiße Druckfarbe in das zweite Drucksieb eingefüllt, um alle weißen Elemente des Druckmotivs drucken zu können.
Die dritte Druckfarbe ist gelb. Sie wird in den Siebdruckrahmen eingefüllt.
Entsprechend werden alle folgende Druckfarben in die weiteren Siebe eingefüllt und der Druck dieses Drachenmotivs kann nun starten.

Aufziehen der Stofftaschen auf die Druckpalette

Die fertig genähte Stofftasche aus dunklem / schwarzem Baumwollgewebe wird auf eine Druckplatte aus Aluminium aufgezogen. Diese Druckplatte ist in ihrer Dimensionierung genau passend auf die Größe einer Tragetasche zugeschnitten. [Für andere Formen wie T-Shirts oder Sonderformate gibt es auswechselbare Plattenträger oder geeignete Auflageflächen.]

Druck des weißen Unterlegers

Die Aluplatte wird dann mit der Tasche unter den ersten Siebdruckrahmen geschoben und es erfolgt der Druck des weiße Unterleger. Unser Beispielbild zeigt die Grundfläche eines Drachenmotivs für ein Museum.

Zwischentrocknung des weißen Unterlegers

Der weiße Unterleger, der unter dem kompletten Druckmotiv gedruckt liegt, wird nun unter einem Infrarot-Strahlerfeld getrocknet, also fixiert. Anschließend folgen die nächsten Arbeitsschritte.

Druck aller weiteren Druckfarben

Auf den getrockneten weißen Unterleger werden alle weißen Motivteile gedruckt. Es erfolgt also der Druck der weißen Farbe auf weißem Unterleger.
In den weiteren Produktionsschritten folgen dann der Druck aller weiteren Druckfarben. Nun erst ist das gesamte Motiv in seiner plakativen Wirkung sichtbar. Die bedruckte Tasche ist jetzt fertig bedruckt.

Wie viele Druckfarben können auf die farbigen Taschen gedruckt werden

Wir können bis zu 12 Farben (incl. weißem Unterleger) auf dunkle Baumwolltaschen drucken. Dabei wird immer zuerst der weiße Unterleger und danach die anderen Farben nacheinander gedruckt.

Artikel bewerten:

Was ist ein weißer Unterleger?: 3 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 53 votes, average: 5,00 out of 5
5,00 von 5 Punkten, basierend auf 3 abgegebenen Stimmen.

Du hast bereits abgestimmt.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitarbeiter